Manufaktur

Familienunternehmen SFK Technologie Manufaktur

Tradition und Innovation
prägen die Manufaktur

Begeisterungsfähigkeit und Innovationskraft ließen unseren österreichischen Traditionsbetrieb von einer vierköpfigen Tischlerei rasch zum Vorreiter in der Verarbeitung zukunftsweisender Werkstoffe wachsen. Vom eigens entwickelten Naturfaser comp-x® über klassische Holzwerkstoffe, Kunststoffe, Aluminium bis hin zu Carbon und Glasfaser kommen in unserem 3D-Bearbeitungszentrum eine Vielzahl an Materialien zum Einsatz.

Heute entwickeln und fertigen wir bei SFK mit modernster Technologie innovative Produkte – von Möbeln und Prototypen bis zur Serie. Auf unkonventionelle Lösungsansätze verlassen sich Kunden aus Industrie, Produktentwicklung, Architektur und hochwertigem Yacht- und Flugzeuginnenausbau.

Aus der Tradition zu lernen und zeitgleich neue Wege zu gehen ist unser tägliches Bestreben.

Philosophie

Ideen verwirklichen

Unsere Motivation erhalten wir durch unseren Spaß an der Arbeit, unsere unendliche Neugier und der Freude daran, in der Lage zu sein, Dinge zu schaffen, welche auf den ersten Blick für unmöglich gehalten werden.

Geschichte

Aus der Tradition wachsen

1992 hat Firmengründer Gerhard Spitzbart vorausschauend in eine innovative und zukunftsweisende Technologie investiert und damit den Grundstein für die Firma SFK gelegt.

Partnerschaften

Zusammen mehr erreichen

Es liegt uns am Herzen uns über unser Unternehmen hinaus auszutauschen. In Netzwerken, bei der Beteiligung an universitären Forschungsprojekten sowie der Unterstützung innovativer Ideen schauen wir gerne über den Tellerrand hinaus.

Partner und Kooperationen
Aktuelles
  • Gemeinsam mit dem Verkehrs­technik­unternehmen Neuhauser aus Pucking arbeiten wir seit nunmehr zwei Jahren an der Entwicklung von nach­haltigen Hinweis­schildern aus heimischen Holz. Das Hinweisschild soll eine leistbare, nachhaltige und zeitgemäße Alternative zu herkömmlichen Produkten bieten. Eige...

Referenzen